metropol Theater

© metropol Theater 

Literaturklassiker und kreativ inszenierte Märchen im Privattheater mit Altbauräumen und verträumtem Flair

Es war einmal im Winter...

Jedes Jahr, wenn der Sommer vorüber ist, beginnt im Theater die neue Spielzeit.
Was mag sie uns dieses Mal bringen?

Wir freuen uns auf schöne Märchen, Kerzenschein, Musik, lustige und zauberhafte Momente im Theater.
Und doch schauen wir nachdenklich in die Zukunft. Derzeit gibt es vieles, was Sorgen bereitet.

Deshalb versuchen wir in unserem Rahmen die Welt ein bisschen schöner zu machen.
Immer am letzten Donnerstag im Monat um 16:00 laden wir ein zu einem kostenlosen Theaterstück für die ganze Familie.

Das Angebot richtet sich an alle Familien für die ein Theaterbesuch in diesem Winter keine Selbstverständlichkeit ist.

Familien aus der Ukraine, aber auch an andere Familien mit Fluchterfahrung und alle die sich angesprochen fühlen.
Kommt einfach vorbei! Wir spielen.

Eigenes Theater

Vor 11 Jahren übernahm Mareike Marx die Räumlichkeiten in der Eifelstraße 33 und erfüllte sich ihren Kindheitstraum: Ein eigenes Theater! In der Zwischenzeit ist viel passiert und nach und nach hat sich ein Ensemble von wunderbaren Schauspielern um die junge Intendantin zusammen gefunden. Gemeinsam geben Sie dem metropol Theater mit ihrer Kreativität und ihrer Leidenschaft ein Gesicht.

Mareike Marx, Schauspielerin & Prinzipalin

Nachdem Mareike Marx in den Anfängen des Theaters wenig Zeit hatte ihrer Schauspieltätigkeit nachzukommen, steht sie nun wieder  selbst auf der Bühne. So ist sie den Zuschauern des Kindertheaters als publikumsnahe Prinzessin bekannt. In den Abendstücken, wie "Berliner Lieder", "Was ihr wollt" oder "Rumpelstilzchen" regt sie mit ihrer zarten, zerbrechlichen Spielweise zum mitfühlen an.

Informationen

metropol Theater

Eifelstraße 33

50677 Köln

 

KontakT

Rufen Sie uns an: 0221 26040389

oder senden Sie uns eine e-Mail

© Open Data Commons Open Database Lizenz

Termine