© Karl-Rahner-Akademie

Wir müssen etwas tun. Was können wir tun?

Auf der Suche nach Literatur in Krisenzeiten

Ausgehend von der Frage, wie das eigene Schreiben welthaltiger werden und die Sprache hineinreichen kann in die aktuellen Zusammenhänge haben fünf Autorinnen der GEDOK KÖLN das Projekt MITTWOCHSTEXT ins Leben gerufen. In acht Wochen haben sie jeweils kurze Texte und Gedichte über aktuelle Ereignisse und Gedanken in Krisenzeiten geschrieben. Entstanden sind unterschiedliche literarische Positionen, die den brennenden Themen der Zeit ein poetisches Gewicht geben, die Unmenschlichkeit der aktuellen Geschehnisse offenlegen und dem Echo und er eigenen Geschichte nachspüren, um künstlerisch wirksam auf die Gegenwart zu reagieren. 

Montag, 28. November 2022
GEDOK

Multi-Mediale Lesung

19:30 Uhr

70 Min | Keine Pause

Karl-Rahner-Akademie

Jabachstraße 4-8
50676 Köln

Eintritt frei