Perfect Days

Vorschaubild © Perfect Days von Wim Wenders  |  Veranstaltungsbild © Perfect Days von Wim Wenders

Japan, 2023, Japanisch OmU 123 Minuten

Perfect Days

Filmreihe: Von Alterlaa bis El Alto

Wien-Alterlaa, Chandigarh in Indien, El Alto in Bolivien und die japanische Hauptstadt Tokio – vier Schauplätze und vier ganz unterschiedliche Blickwinkel auf Architektur: Das Filmhaus und das Haus der Architektur Köln laden dieses Frühjahr zu einer neuen Staffel ihrer Kinoreihe, besser gesagt zu einer kleinen Weltreise ein.

Den Reigen beschließt ein aktuell vielbeachteter Spielfilm, der auch als eine heimliche Architekturstudie gelesen werden kann. Im Rahmen des existierenden sozialen Projekts „The Tokyo Toilet“ entstanden in Shibuya 17 Toilettenhäuschen aus der Feder namhafter japanischer Architekt*innen. Dies gab niemand geringerem als Wim Wenders Anlass zu seinem neuesten fiktionalen Werk, das im Ergebnis ein poetisches Menschen- und Stadtporträt zeichnet.

Das Kino im Filmhaus Köln und das Haus der Architektur Köln laden von Januar bis April und von September bis November an jedem vierten Montag des Monats um 19.30 Uhr zu spannenden Einblicken in Architektur und Film ein.

Nächster Termin

Montag, 29. April 2024
Filmhaus Köln

Spielfilm

19:30 Uhr

130 Min | Keine Pause

Maybachstraße 111
50670 Köln

Ticketlink
Barriereinformationen
Themen und Schlagwörter
Credits

Filmregie

Kooperation