MEANINGLESS PLANKS

Vorschaubild © Carmen Konopka  |  Veranstaltungsbild © Carmen Konopka

MEANINGLESS PLANKS

Die Privatdetektivin C.Konopka soll herausfinden,  warum das Theater keine Bedeutung mehr hat. Ein Knebelvertrag zwingt sie dazu, diesen sinnlosen Auftrag anzunehmen. Aus C.Konopka wird Carmen Konopka, deren Traum es immer war, auf die Schauspielschule zu gehen, und die nun, da sie freischaffende Künstlerin ist, ein Stück darüber macht, dass sie gerne jemand anderes wäre. 

Zum Beispiel Privatdetektivin.

Zusammen mit ihrem Partner, Raven dem Bonsai, stürzt sie sich in eine metaphysische Suche nach identitätischen Grenzerfahrungen, Räumen und Ideen.

„Dieser Auftrag ist für’n Arsch.”
– Raven –

Mit freundlicher Unterstützung der studiobühneköln und der Theaterakademie Köln | Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln

Nächster Termin

Montag, 24. Juni 2024
Carmen Konopka

Theater

20:00 Uhr

Sachsenring 3
50667 Köln

Ticketlink
Barriereinformationen
Credits

Produktion

Künstlerische Leitung

Schauspiel

Outside Eye

Bühnenbild

Fotos

Spieltermine
Dienstag 25.06.2024

20:00 Uhr

MEANINGLESS PLANKS

BOX Theater
Sachsenring 3
50667 Köln