Married to the Music

Vorschaubild © SEE THE SOUND  |  Veranstaltungsbild © SEE THE SOUND

Married to the Music

Als eine der bekanntesten House-Musik-DJs in Großbritannien hat Sam Divine aus ihrer weiblichen Perspektive viel über die Branche zu sagen. Sie spricht über ihre Liebe zum Rave und ihren Aufstieg zum Ruhm angesichts von Ungleichheit, Frauenfeindlichkeit und Drogen- und Alkoholsucht. Dieser Dokumentarfilm feiert auch die Geschichte der House-Musik und die Ekstase der Tanzfläche von ihren Ursprüngen in den schwulen schwarzen Clubs von Chicago.

FESTIVAL-PASS für alle Filmvorführungen

Neben Einzeltickets für die Vorstellungen können Sie auch einen Festival-Pass erwerben, der es Ihnen ermöglicht, sich mit einem Code in so viele Termine einzubuchen, wie Sie besuchen möchten. Sie zahlen nur einmal den Pass und lösen im Anschluss Ihre Wunschtermine. Bis zu 33 Filmvorführungen vom 3. - 7. Juli 2024. Ausgenommen von der Buchung über den Festival-Pass ist die Veranstaltung SoundTrack_Cologne 21 Preisverleihung und Konzert.
Pro Person benötigen Sie einen Pass. Die Codes können Sie nacheinander einlösen. Der Pass kostet 39,00 €. Hier klicken, um den Pass zu buchen.

Bitte beachten Sie, dass an die beim Kauf hinterlegte Mailadresse auch die anschließend gewählten Einzeltickets versendet werden.

Nächster Termin

Donnerstag, 4. Juli 2024
SEE THE SOUND

Dokumentarfilm

19:00 Uhr

99 Min

Maybachstraße 111
50670 Köln

Tickets
Barriereinformationen
Themen und Schlagwörter