In 80 Tagen um die Welt
10+
Jugend

In 80 Tagen um die Welt

Eine gebärdete Abenteuerreise von Holger Schober nach dem Roman von Jules Verne

Phileas Fogg, ein englischer Gentleman aus reichem Hause, wettet, dass er in 80 Tagen um die Welt reisen kann eine Idee, für die er nur Gelächter erntet, da er noch nie seine
Heimat verlassen hat und sein Leben fast nur aus Zeitunglesen und Karten spielen besteht. Zusammen mit seinem Angestellten Passepartout bricht er dennoch auf zu einem
Abenteuer, das sein Weltbild verändern wird.

Die Inszenierung von Regisseurin Stephanie Mündel Möhr erzählt den Jules Verne Klassiker aus nichthörender Perspektive. Interaktiv wird die Welt von Phileas Fogg für
hörendes und nichthörendes Publikum gleichermaßen erlebbar.

Produktionsberatung: Access Maker by un-label
Diese Produktion wird vom Landschaftsverband Rheinland gefördert​.

Credits