Even Hell has its Heroes

Vorschaubild © SEE THE SOUND  |  Veranstaltungsbild © SEE THE SOUND

Even Hell has its Heroes

Die Band Earth schuf nicht nur ein eisig langsames Subgenre des Metal und spielte zufällig eine entscheidende Rolle bei der Popularisierung des Grunge, sondern Bandleader Dylan Carlson kämpfte dabei auch mit der Langeweile der Kleinstadt, der Heroinsucht und dem tragischen Tod seines Mitbewohners und besten Freundes Kurt Cobain. Die Story, wie Earth zur langsamsten Metalband der Welt wurde.

FESTIVAL-PASS für alle Filmvorführungen

Neben Einzeltickets für die Vorstellungen können Sie auch einen Festival-Pass erwerben, der es Ihnen ermöglicht, sich mit einem Code in so viele Termine einzubuchen, wie Sie besuchen möchten. Sie zahlen nur einmal den Pass und lösen im Anschluss Ihre Wunschtermine. Bis zu 33 Filmvorführungen vom 3. - 7. Juli 2024. Ausgenommen von der Buchung über den Festival-Pass ist die Veranstaltung SoundTrack_Cologne 21 Preisverleihung und Konzert.
Pro Person benötigen Sie einen Pass. Die Codes können Sie nacheinander einlösen. Der Pass kostet 39,00 €. Hier klicken, um den Pass zu buchen.

Bitte beachten Sie, dass an die beim Kauf hinterlegte Mailadresse auch die anschließend gewählten Einzeltickets versendet werden.

Nächster Termin

Samstag, 6. Juli 2024
SEE THE SOUND

Dokumentarfilm

21:00 Uhr

110 Min

Severinstr. 81
50678 Köln

Tickets
Barriereinformationen
Themen und Schlagwörter