© Literaturhaus Köln

Andreas Schäfer : Die Schuhe meines Vaters

Die Schuhe meines Vaters (DuMont) ist ein ebenso erschütterndes wie zu Herzen gehendes Buch über Väter und Söhne und die unerwarteten Wege der Trauer. Wie damit umgehen, wenn einem das Leben des eigenen Vaters in die Hände gelegt wird? Wie sich verabschieden? Wie zurückbleiben? Aufrichtig, poetisch und einfühlsam erzählt Andreas Schäfer vom eigenen Schockzustand – und nähert sich beim Erzählen seinem Vater und dem nicht immer einfachen Verhältnis zu ihm an. Es moderiert Manuel Gogos. 

Veranstaltungspartner: DuMont Buchverlag 

Montag, 28. November 2022
Literaturhaus Köln

Lesung

19:30 Uhr

90 Min | Keine Pause

Literaturhaus Köln

Großer Griechenmarkt 39
50676 Köln

Tickets
Credits

Autor:in

Moderation