Vorschaubild © Mamadou Dia | Veranstaltungsbild © Mamadou Dia

SENEGAL | DCP, OF m. engl. UT

Baamum Nafi (Nafi`s Father)

Im senegalesischen Dorf Yonti hält der Iman Tierno seine Gemeinde zusammen, indem er sich um den spirituellen Zusammenhalt kümmert. Doch der Frieden des Dorfes droht zu kippen, als sich seine Tochter mit dem Sohn seines entfremdeten Bruders Ousmane verlobt. Tierno hütet sich vor Ousmane wegen seiner Verbindungen zu einem extremistischen Sheikh und Machtstreben. So entwickelt sich durch die Verlobung ein Kampf zwischen den beiden Brüdern, den friedlichen Dorfbewohnern und der fundamentalistischen Bewegung. Tierno versucht seine Familie und das Dorf durch seine spirituelle Führung zusammenzuhalten, um alle vor einem religiösen Umsturz zu schützen. Doch die Reglementierungen des Sheikhs setzen sich schnell durch, so dass sich die Dorfbewohner vor Gewalt und Kontrolle fürchten müssen. Der vielfach ausgezeichnete Debütfilm des Regisseurs Mamadou Dia spielt mit den Machtfaktoren, die hinter den Strukturen von Familie, Religion und Gesellschaft liegen.

REGIE Mamadou Dia | Senegal 2019 

NAFI’S FATHER zeigen wir in Kooperation mit dem Afrika Film Festival Köln 

 

MEHR INFORMATIONEN ZUM GESAMTFESTIVAL AUF https://www.qultor.de/festivals-und-events/africolognefestival-2023

+*+*+ africologneFESTIVAL-Pass +*+*+

Neben Einzeltickets für die Veranstaltungen des africologneFESTIVALs bieten wir für Vielbesucher einen Festival-Pass an. Ein Festival-Pass ermöglicht es Ihnen, sich mit einem Code in so viele Termine einzubuchen, wie Sie besuchen möchten. Sie zahlen nur einmal den Pass und lösen im Anschluss Ihre Wunschtermine (solange Vorrat reicht). Sollten Sie auch für eine Begleitung einen Pass kaufen, so bitten wir Sie, einen nach dem anderen einzulösen. Möchten Sie das africologneFESTIVAL besonders fördern und unterstützen, dann erwerben Sie Ihren Pass für 150 €. Für Vollzahler kostet der Festival-Pass 95 €, ermäßigungsberechtigte Personen zahlen 45 €.

Bitte beachten Sie, dass an die beim Kauf hinterlegte Mailadresse auch die im Anschluss gewählten Einzeltickets versendet werden. Für SAMSON im Depot 1 (1. und 2.6.) kann der Pass nur für die Platzkategorien 2-5 eingelöst werden. Für das africologneDIALOGFORUM am 3.6. sowie den Workshop L'Art-Matrice gilt der Festival-Pass nicht.

 

*Ermäßigte Karten bekommen Azubi’s, Studierende, Schüler:innen, BFD- und FSJ’ler:innen, Köln-Pass-Inhaber:innen sowie Menschen mit Behinderung und “B” im Ausweis. Bitte denken Sie daran, den Nachweis der Berechtigung bei Ihrem Besuch mitzubringen und unaufgefordert vorzuzeigen. Begleitpersonen für Menschen mit Behinderung können sich über das System eine Freikarte buchen.

ABEND-/TAGESKASSEN sind immer ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Es ist nur Barzahlung möglich und es gelten die gleichen Preise wie online. | BOX OFFICE is always open from one hour before the start of the event. Only cash payment is possible and the same prices apply as online.

Themen und Schlagwörter