© Literaturhaus Köln

Aufbruch zu neuen wOrten - das Autor*innencafé fremdwOrte 2023

Liebe Autor*innen und Übersetzer*innen, liebe Engagierte,

nach stolzen 7,5 Jahren hat der Initiator und bisherige Leiter des Café fremdwOrte, Roberto Di Bella, das Projekt zum Jahreswechsel 2023 abgegeben – an mich, Anna Pia Jordan-Bertinelli, Übersetzerin, Sprachwissenschaftlerin und Kulturschaffende. Nun darf ich Sie und euch zum ersten Termin des Cafés im neuen Jahr einladen, und zwar am:

Dienstag, 07. Februar 2023, 19:30 Uhr
Literaturhaus Köln (Großer Griechenmarkt 39)
Thema: Aufbruch zu neuen wOrten - das Autor*innencafé fremdwOrte 2023

Bei diesem ersten Treffen möchte ich euch und Sie kennenlernen, über aktuelle Themen und Projekte sprechen und gemeinsam darüber nachdenken, wie das Café fremdwOrte im kommenden Jahr gestaltet werden soll. Daher gibt es für diesen Termin ausnahmsweise keinen speziellen Themenschwerpunkt.

Eine Anmeldung ist wie immer nicht zwingend, aber zur besseren Planung willkommen, und zwar an: info@fremdworte-autorencafe.de (bis 06. Februar). 
Das ist auch die Mailadresse, unter der ihr/Sie mich bei allen Anliegen zum Café ab sofort erreichen könnt.

Wer am 7. Februar nicht ins Literaturhaus kommen kann, aber trotzdem gerne Gedanken und Impulse zum Autor*innencafé beitragen möchte, kann gerne die folgende Umfrage ausfüllen: https://forms.gle/rMid47Gg4sN99N877 (anonym und auf Deutsch & Englisch ausfüllbar).

Ich freue mich auf euch und Sie!
Herzliche Grüße,

Anna Pia Jordan-Bertinelli

Nächster Termin

Dienstag, 7. Februar 2023
fremdWORTE

Diskussion

19:30 Uhr

Literaturhaus Köln

Großer Griechenmarkt 39
50676 Köln

Eintritt frei
Themen und Schlagwörter
Credits