Sommerblut

© Sommerblut 

Sommerblut Kulturfestival

Vom 06.05.23 bis zum 24.05.23

Gegründet 2006 steht das Sommerblut Kulturfestival für alternative Kulturprojekte in Köln und Europa. Wir möchten politischen und kulturellen Themen eine Bühne geben und gesellschaftliche Diskussionen und Entwicklungen verhandeln. Jedes Jahr gestalten wir ein Kulturprogramm, das offen, alternativ, international, divers besetzt und vielfältig ist. Unsere Projekte sollen inklusiv und professionell, aufrüttelnd und politisch, empathisch und friedvoll sein. Wir arbeiten an den Grenzen konventioneller Sehgewohnheiten und überschreiten diese.

Um unsere Ziele zu verwirklichen, möchten wir unsere Bühnen und Programme in der Zusammenarbeit von Menschen mit Behinderung, sozial benachteiligten Menschen, Expert:innen verschiedener Lebenswelten und professionellen Künstler:innen gestalten. Unsere Plattform soll Menschen unterschiedlichster Lebensrealitäten ein künstlerisches Schaffen ermöglichen. Ein Schaffen, das seinen Wert und seinen Reiz gerade aus den individuellen Erfahrungen der Einzelnen zieht. Dafür möchten wir Eigenproduktionen im Bereich Theater, Musik und Tanz fördern und kulturelle Veränderungen und aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen thematisieren. 

Informationen

Im Jahr 2023 wird das Sommerblut Kulturfestival vom 06.05. bis zum 24.05. stattfinden.

Mehr Informationen auf sommerblut.de

Kontakt: info@sommerblut.de

Termine