Akademie der Künste der Welt

© Akademie der Künste der Welt  

Internationale Plattform für zeitgenössische Kunst und öffentlichen Diskurs in Köln

Die Akademie der Künste der Welt (ADKDW) ist eine internationale Plattform für zeitgenössische Kunst und öffentlichen Diskurs in Köln. Die Akademiemitglieder - ein globales Kollektiv aus Künstler*innen, Wissenschaftler*innen und Kulturschaffenden - prägen die ADKDW und ihr Programm durch ihre interdisziplinären Perspektiven und künstlerischen Praktiken.

Mit ihrem Programm befördert die ADKDW ein kritisches Verständnis der Künste und will die gegenwärtigen Bedingungen der Kulturgeschichte und kulturellen Produktion offenlegen und neu denken. Vor diesem Hintergrund organisiert die ADKDW Veranstaltungen und Ausstellungen, produziert Publikationen und initiiert Recherche- und Studienprojekte. Ein Schwerpunkt der Künstlerischen Leitung von Max Jorge Hinderer Cruz bildet seit 2022 die Aufarbeitung der deutschen Kolonialgeschichte und die Auseinandersetzung mit dem kolonialen Erbe in der Gegenwart.

Im Academyspace finden regelmäßig Ausstellungen und Veranstaltungen unterschiedlicher künstlerischer und diskursiver Sparten statt. Außerdem veranstaltet die ADKWD mit unterschiedlichen Partner*innen Konzerte, Lesungen, Vorträge und Workshops an verschiedenen Orten der Stadt. Damit schafft die ADKDW ein Laboratorium künstlerischer und politischer Fragestellungen in Köln und macht das Potential einer interkulturellen urbanen Gesellschaft sichtbar.

Informationen

ACADEMYSPACE
Herwarthstraße 3
50672 Köln
Öffnungszeiten bei Ausstellungen:
Fr-So | 14:00-19:00
Haltestelle Christophstraße/ Mediapark: Stadtbahn-Linien 12 oder 15
Haltestelle Friesenplatz: Stadtbahn-Linien 3, 4, 5, 12 oder 15
Der Raum ist barrierereduziert.

ADKDW OFFICE
Im Mediapark 7
50670 Köln
Haltestelle Hansaring: S 6 , S 11 , S 12 oder S 13
Haltestelle Christophstraße/Mediapark: Stadtbahn-Linien 12 oder 15
Der Raum ist barrierereduziert.

Tel: +49 (0)221-337748-0
Fax: +49 (0)221-337748-80
info(@)adkdw.org
www.adkdw.org/de

© Open Data Commons Open Database Lizenz

Termine