14+

Vorschaubild © Felix Eisenmeier | Veranstaltungsbild © Felix Eisenmeier

Supersubjektives Musiktheater

Premiere Paradeiser Productions : Die Magische Care:Maschine

Die Hauptrolle spielen reale, erzählte, gesungene und getanzte, instrumentale und imaginierte Objekte. Dokumentarisches Material trifft auf eine surreale Bühnenwelt und beseelte Dinge.
Paradeiser Productions verbinden elektroakustische Musik, Gesang und Geräusche, Text, Tanz und Objekt-Spiel zu supersubjektivem Musiktheater. 

Auf der Bühne: Objekttheaterspieler*in Li Kemme, der Paradeiser Geräuschchor „HeartChor“, ein Synthesizer und sein Musiker Kai Niggemann sowie die Tänzerin Katharina Sim. 

Ein Libretto entsteht als Stückentwicklung und aus einem Text, den die ukrainische Autorin Julia Gonchar als Auftragsarbeit beisteuert. 

feat. Paradeiser Predictions:
Der Abend ist auf Wunsch auch als Orakel erlebbar! *

*Orakel: in einer ca. 15 minütigen Orakel-Session unmittelbar vor der Vorstellung lernst du, dem Orakel eine Frage zu stellen, die durch das Stück beantwortet werden wird.

TICKETPREISE:
Die Preise verstehen sich als “Pay what you want” zwischen 6 EUR und 29 EUR pro Ticket. Alle Tickets sind gleichwertig, es git freie Platzwahl. Du kannst selbst entscheiden, wieviel du bezahlen möchtest.

Freitag, 28. Oktober 2022
PARADEISER productions

Musiktheater

20:00 Uhr

75 Min | Keine Pause

Alte Feuerwache Köln

Melchiorstraße 3
50670 Köln

Tickets
Credits